Angebote zu "Tagen" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

MBR Medical Beauty Research Körperpflege BioCha...
Topseller
170,95 € *
ggf. zzgl. Versand

MBR Medical Beauty Research, die erste deutsche High-Tech-Premiummarke unter den Hautpflegeprodukten, wurde durch intensive Forschungsarbeit von führenden Dermatologen und Ästhetikmedizinern entwickelt. Ihre bis an die Grenzen der Medizin reichende Hautpflege-Serie BioChange Anti-Ageing Body Care führt in den drei wesentlichen Schritten Öffnen, Versorgen und Schließen zu einem deutlich verbesserten Erscheinungsbild der Haut. Als innovative Anti-Ageing-Kosmetik steigert BioChange Anti-Ageing Body Care aktiv die Leistungsfähigkeit der Haut und hilft so, den Alterungsprozess zu verlangsamen und ihre Widerstandskraft zu stärken.Die reichhaltige Cell-Power Neck & Decolleté Cream von MBR Medical Beauty Research ist eine intensiv pflegende Creme für den Hals- und Dekolleté-Bereich. Durch ihre stimulierende Wirkung werden die regenerativen Funktionen der Haut aktiviert und die Mikrozirkulation deutlich verbessert. Die Haut wird gestärkt, geschützt und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Sie wird widerstandsfähiger und fühlt sich sichtbar glatter und fester an.Anwendung: Tragen Sie die Cell-Power Neck & Decolleté Cream morgens und abends auf Hals und Dekolleté auf. Mit sanftem Druck in kreisenden Bewegungen nach oben einmassieren.Pflege-Tipp: Es empfiehlt sich, diese Anti-Ageing-Kosmetik zweimal im Monat als unterstützende Halspackung anzuwenden. Dazu die Creme messerrückendick auf den Halsbereich auftragen und mit Klarsichtfolie abdecken. Nach 30 Minuten Einwirkzeit die eventuell verbleibende Creme sanft einmassieren.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Paracetamol dura® 500 mg
0,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Paracetamol dura® 1. Bezeichnung des Arzneimittels Paracetamol dura® 500 mg Tabletten 2. Qualitative und quantitative Zusammensetzung Wirkstoff: 1 Tablette enthält 500 mg Paracetamol. Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Abschnitt 6.1. 3. Darreichungsform Weiße, runde Tablette mit Bruchkerbe zum Einnehmen. Die Tablette kann in gleiche Hälften geteilt werden. 4. Klinische Angaben 4.1 Anwendungsgebiete Symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und/ oder Fieber. 4.2 Dosierung, Art und Dauer der Anwendung Die Dosierung richtet sich nach den Angaben in der untenstehenden Tabelle. Paracetamol wird in Abhängigkeit von Körpergewicht und Alter dosiert, in der Regel mit 10 bis 15mg/kg Körpergewicht als Einzeldosis, bis maximal 60 mg/kg Körpergewicht als Tagesgesamtdosis. Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Symptomatik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Art und Dauer der Anwendung: Paracetamol dura® 500 mg Tabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Die Einnahme nach den Mahlzeiten kann zu einem Zerzögerten Wirkungseintritt führen. Besondere Patientengruppen Leberinsuffizienz und leichte Niereninsuffizienz Bei Patienten mit Leber- oder Nierenfunktionsstörungen sowie Gilbert-Syndrom muss die Dosis vermindert bzw. das Dosisintervall verlängert werden. Schwere Niereninsuffizienz Bei schwerer Niereninsuffizienz (Kreatinin- Clearance Ältere Patienten Es ist keine spezielle Dosisanpassung erforderlich. Kinder und Jugendliche mit geringem Körpergewicht Eine Anwendung von Paracetamol dura 500 mg Tabletten bei Kindern unter 4 Jahren bzw. unter 17 kg Körpergewicht wird nicht empfohlen, da die Dosisstärke für diese Altersgruppe nicht geeignet ist. Es stehen jedoch für diese Altersgruppe geeignete Dosisstärken bzw. Darreichungsformen zur Verfügung. Dosierungstabelle für Paracetamol dura® 500 mg Tabletten Körpergewicht (Alter) Einzeldosis (entsprechende Paracetamoldosis) max. Tagesdosis (24 Std.) (entsprechende Paracetamoldosis) 17 kg – 20 kg (Kinder 4 – 6 Jahre) ½Tablette (entsprechend 250 mg Paracetamol) 2 [4×½] Tabletten (entsprechend 1.000 mg Paracetamol) 21 kg – 25 kg (Kinder 6 – 8 Jahre) ½Tablette (entsprechend 250 mg Paracetamol) 2½ [5×½] Tabletten (entsprechend 1.250 mg Paracetamol) 26 kg – 31 kg (Kinder 8–11 Jahre) ½Tablette (entsprechend 250 mg Paracetamol) 3 [6×½] Tabletten, in einem Dosierungsintervall von mind. 4 Stunden (entsprechend 1.500 mg Paracetamol) 32 kg – 43 kg (Kinder 11 – 12 Jahre) 1 Tablette (entsprechend 500 mg Paracetamol) 4 Tabletten (entsprechend 2.000 mg Paracetamol) Ab 43 kg (Kinder u. Jugendliche ab 12 J. und Erwachsene) 1–2 Tabletten (entsprechend 500 – 1.000 mg Paracetamol) 8 Tabletten (entsprechend 4.000 mg Paracetamol) Die in der Tabelle angegebene maximale Tagesdosis (24 Stunden) darf keinesfalls überschritten werden. 4.3 Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Paracetamol oder einen der sonstigen Bestandteile. Schwere hepatozelluläre Insuffizienz (Child- Pugh >9). 4.4 Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung Um das Risiko einer Überdosierung zu vermeiden, sollte sichergestellt werden, dass gleichzeitig angewendeteMedikamente kein Paracetamol enthalten. Paracetamol sollte in folgenden Fällen mit besonderer Vorsicht (d. h. mit einem verlängerten Dosisintervall oder verminderter Dosis) und unter ärztlicher Kontrolle angewandt werden: Hepatozelluläre Insuffizienz (Child-Pugh Chronischer Alkoholmissbrauch Schwere Niereninsuffizienz (Kreatinin- Clearance Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit) Bei hohem Fieber, Anzeichen einer Sekundärinfektion oder Anhalten der Symptome über mehr als drei Tage, muss der Arzt konsultiert werden. Allgemein sollen Paracetamol-haltige Arzneimittel ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nur wenige Tage und nicht in erhöhter Dosis angewendet werden. Bei längerem hoch dosiertem, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Analgetika können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen. Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillenderWirkstoffe zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen. Bei abruptem Absetzen nach längerem hoch dosiertem, nicht bestimmungsgemäßemGebrauch von Analgetika können Kopfschmerzen sowie Müdigkeit, Muskelschmerzen, Nervosität und vegetative Symptome auftreten. Die Absetzssymptomatik klingt innerhalb weniger Tage ab. Bis dahin soll die Wiedereinnahme von Schmerzmitteln unterbleiben und die erneute Einnahme soll nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen. 4.5 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen Die Einnahme von Probenecid hemmt die Bindung von Paracetamol an Glucuronsäure und führt dadurch zu einer Reduzierung der Paracetamol-Clearance um ungefähr den Faktor 2. Bei gleichzeitiger Einnahme von Probenecid sollte die Paracetamoldosis verringert werden. Besondere Vorsicht ist bei der gleichzeitigen Einnahme von Arzneimitteln, die zu einer Enzyminduktion führen, sowie bei potenziell hepatotoxischen Substanzen geboten (siehe Abschnitt 4.9). Bei gleichzeitiger Anwendung von Paracetamol und AZT (Zidovudin) wird die Neigung zur Ausbildung einer Neutropenie verstärkt. Dieses Arzneimittel soll daher nur nach ärztlichem Anraten gleichzeitig mit AZT angewendet werden. Bei gleichzeitiger Einnahme von Mitteln, die zu einer Verlangsamung derMagenentleerung führen, können Aufnahme und der Wirkungseintritt von Paracetamol verzögert werden. Die gleichzeitige Einnahme von Mitteln, die zu einer Beschleunigung der Magenentleerung führen, wie z. B. Metoclopramid, bewirkt eine Beschleunigung der Aufnahme und des Wirkungseintritts von Paracetamol. Cholestyramin verringert die Aufnahme von Paracetamol. Auswirkungen auf Laborwerte Die Einnahme von Paracetamol kann die Harnsäurebestimmung mittels Phosphorwolframsäure sowie die Blutzuckerbestimmung mittels Glucose-Oxydase-Peroxydase beeinflussen. 4.6 Anwendung während Schwangerschaft und Stillzeit Schwangerschaft Epidemiologische Daten zur oralen Anwendung therapeutischer Dosen Paracetamol geben keinen Hinweis auf mögliche unerwünschte Nebenwirkungen auf die Schwangerschaft oder die Gesundheit des Feten/ Neugeborenen. Prospektive Daten zur Überdosierung während der Schwangerschaft zeigten keinen Anstieg des Risikos von Fehlbildungen. Reproduktionsstudien zur oralen Anwendung ergaben keinen Hinweis auf das Auftreten von Fehlbildungen oder Fetotoxizität. Unter normalen Anwendungsbedingungen kann Paracetamol während der gesamten Schwangerschaft nach Abwägung des Nutzen- Risiko-Verhältnisses angewendet werden. Während der Schwangerschaft sollte Paracetamol nicht über einen längeren Zeitraum, in höheren Dosen oder in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet werden, da eine Sicherheit der Anwendung für diese Fälle nicht belegt ist. Stillzeit Nach der oralen Anwendung wird Paracetamol in geringen Mengen in die Muttermilch ausgeschieden. Bislang sind keine unerwünschten Wirkungen oder Nebenwirkungen während des Stillens bekannt. Paracetamol kann in der Stillzeit in therapeutischen Dosen verabreicht werden. 4.7 Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Es sind keine negativen Auswirkungen zu erwarten. 4.8 Nebenwirkungen Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeiten zugrunde gelegt: Sehr häufig (≥1/10) Häufig (≥1/100 bis Gelegentlich (≥1/1.000 bis Selten (≥1/10.000 bis Sehr selten ( Nicht bekannt (Häufigkeiten auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar) Leber- und Gallenerkrankungen Selten : Anstieg der Lebertransaminasen Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems Sehr selten: Veränderungen des Blutbildes wie Thrombozytopenie, Agranulozytose Erkrankungen des Immunsystems Sehr selten: bei prädisponierten Personen Bronchospasmus (Analgetika-Asthma), Überempfindlichkeitsreaktionen von einfacher Hautrötung bis hin zu Urtikaria und anaphylaktischem Schock. 4.9 Überdosierung Symptome Ein Intoxikationsrisiko besteht insbesondere bei älteren Menschen, kleinen Kindern, Personen mit Lebererkrankungen, chronischem Alkoholmissbrauch, chronischer Fehlernährung und bei gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln, die zu einer Enzyminduktion führen. In diesen Fällen kann eine Überdosierung zum Tod führen. In der Regel treten Symptome innerhalb von 24 Stunden auf: Übelkeit, Erbrechen, Anorexie, Blässe und Unterleibsschmerzen. Danach kann es zu einer Besserung des subjektiven Befindens kommen, es bleiben jedoch leichte Leibschmerzen als Hinweis auf eine Leberschädigung. Eine Überdosierung mit ca. 6 g oder mehr Paracetamol als Einzeldosis bei Erwachsenen oder mit 140mg/kg Körpergewicht als Einzeldosis bei Kindern führt zu Leberzellnekrosen, die zu einer totalen irreversiblen Nekrose und später zu hepatozellulärer Insuffizienz, metabolischer Azidose und Enzephalopathie führen können. Diese wiederum können zu Koma, auch mit tödlichem Ausgang, führen. Gleichzeitig wurden erhöhte Konzentrationen der Lebertransaminasen (Ast, Alt), Laktatdehydrogenase und des Bilirubins in Kombination mit einer erhöhten Prothrombinzeit beobachtet, die 12 bis 48 Stunden nach der Anwendung auftreten können. Klinische Symptome der Leberschäden werden in der Regel nach 2 Tagen sichtbar und erreichen nach 4 bis 6 Tagen ein Maximum. Auch wenn keine schweren Leberschäden vorliegen, kann es zu akutem Nierenversagen mit akuter Tubulusnekrose kommen. Zu anderen, leberunabhängigen Symptomen, die nach einer Überdosierung mit Paracetamol beobachtet wurden, zählen Myokardanomalien und Pankreatitis. Therapiemaßnahmen bei Überdosierung: Bereits bei Verdacht auf Intoxikation mit Paracetamol ist in den ersten 10Stunden die intravenöse Gabe von SH-Gruppen- Donatoren wie z. B. N-cetylcystein sinnvoll. N-Acetylcystein kann aber auch nach 10 und bis zu 48 Stunden noch einen gewissen Schutz bieten. In diesem Fall erfolgt eine längerfristige Einnahme. Durch Dialyse kann die Plasmakonzentration von Paracetamol abgesenkt werden. Bestimmungen der Plasmakonzentration von Paracetamol sind empfehlenswert. Die weiteren Therapiemöglichkeiten zur Behandlung einer Intoxikation mit Paracetamol richten sich nach Ausmaß, Stadium und klinischen Symptomen entsprechend den üblichenMaßnahmen in der Intensivmedizin. 5. Pharmakologische Eigenschaften 5.1 Pharmakodynamische Eigenschaften Pharmakotherapeutische Gruppe: Analgetika und Antipyretika, Anilide ATC-Code: N02Be 01 Der analgetische und antipyretische Wirkungsmechanismus von Paracetamol ist nicht eindeutig geklärt. Eine zentrale und periphereWirkung ist wahrscheinlich. Nachgewiesen ist eine ausgeprägte Hemmung der cerebralen Prostaglandinsynthese, während die periphere Prostaglandinsynthese nur schwach gehemmt wird. Ferner hemmt Paracetamol den Effekt endogener Pyrogene auf das hypothalamische Temperaturregulationszentrum. 5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften Resorption Nach oraler Gabe wird Paracetamol rasch und vollständig resorbiert. Maximale Plasmakonzentrationen werden 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme erreicht. Nach rektaler Gabe wird Paracetamol zu 68 – 88% resorbiert; maximale Plasmakonzentrationen werden erst nach 3 – 4 Stunden erreicht. Verteilung Paracetamol verteilt sich rasch in allen Geweben. Blut-, Plasma- und Speichelkonzentrationen sind vergleichbar. Die Plasmaproteinbindung ist gering. Stoffwechsel Paracetamol wird vorwiegend in der Leber auf hauptsächlich zweiWegenmetabolisiert: Konjugation mit Glucuronsäure und Schwefelsäure. Bei Dosen, die die therapeutische Dosis übersteigen, ist der zuletzt genannte Weg rasch gesättigt. Ein geringer Teil der Metabolisierung erfolgt über den Katalysator Cytochrom P 450 (hauptsächlich Cyp2E1) und führt zur Bildung des Metaboliten N-Acetyl-p-benzochinonimin, der normalerweise rasch durch Glutathion entgiftet und durch Cystein und Mercaptursäure gebunden wird. Im Falle einer massiven Intoxikation ist die Menge dieses toxischen Metaboliten erhöht. Elimination Die Ausscheidung erfolgt vorwiegend im Urin. 90%der aufgenommenen Menge werden innerhalb von 24 Stunden vorwiegend als Glucuronide (60 bis 80%) und Sulphatkonjugate (20 bis 30%) über die Nieren ausgeschieden. Weniger als 5% werden in unveränderter Form ausgeschieden. Die Eliminationshalbwertzeit beträgt in etwa zwei Stunden. Bei Leber- und Nierenfunktionsstörungen, nach Überdosierungen sowie bei Neugeborenen ist die Halbwertzeit verlängert. Das Maximum der Wirkung und die durchschnittliche Wirkdauer (4 – 6 Stunden) korrelieren in etwa mit der Plasmakonzentration. Niereninsuffizienz Bei schwerer Niereninsuffizienz (Kreatinin- Clearance Ältere Patienten Die Fähigkeit zur Konjugation ist unverändert. 5.3 Präklinische Daten zur Sicherheit In Tierversuchen zur akuten, subchronischen und chronischen Toxizität von Paracetamol, an Ratte und Maus, wurden gastrointestinale Läsionen, Veränderungen im Blutbild, degenerative Veränderungen des Leber- und Nierenparenchyms sowie Nekrosen beobachtet. Der Grund für diese Veränderungen ist einerseits imWirkungsmechanismus und andererseits im Metabolismus von Paracetamol zu suchen. Diejenigen Metaboliten, die vermutlich Ursache der toxischen Wirkung und der daraus folgenden Veränderungen an Organen sind, wurden auch beim Menschen gefunden. Während einer Langzeitanwendung (das heißt 1 Jahr) im Bereich maximaler therapeutischer Dosen wurden auch sehr seltene Fälle einer reversiblen chronischen aggressiven Hepatitis beobachtet. Bei subtoxischen Dosen können nach dreiwöchiger Einnahme Intoxikationssymptome auftreten. Daher sollte Paracetamol nicht über längere Zeit und nicht in höheren Dosen eingenommen werden. Umfangreiche Untersuchungen ergaben keine Evidenz für ein relevantes genotoxisches Risiko von Paracetamol im therapeutischen, das heißt nicht-toxischen, Dosisbereich. Aus Langzeituntersuchungen an Ratten und Mäusen liegen keine Hinweise auf relevante tumorigene Effekte in nicht-hepatotoxischen Dosierungen von Paracetamol vor. Paracetamol passiert die Plazenta. Aus Tierstudien und den bisherigen Erfahrungen an Menschen ergeben sich keine Hinweise auf Fruchtschädigungen. 6. Pharmazeutische Angaben 6.1 Liste der sonstigen Bestandteile Carboxymethylstärke Natrium (Typ A) (Ph. Eur.), Povidon, Stearinsäure, Talkum, Maisstärke, gefälltes Siliciumdioxid 6.2 Inkompatibilitäten Nicht zutreffend 6.3 Dauer der Haltbarkeit Die Dauer der Haltbarkeit beträgt 5 Jahre. Dieses Arzneimittel soll nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwendet werden. 6.4 Besondere Vorsichtsmaßnahmenfür die Aufbewahrung Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. 6.5 Art und Inhalt des Behältnisses PVC/Aluminium-Blisterstreifen mit 10 und 20 Tabletten. 6.6 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung Keine besonderen Anforderungen. Mylan dura GmbH Stand der Information April 2011

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
MBR Medical Beauty Research Sonnenpflege Medica...
Highlight
86,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die High Protection Face Cream SPF 30 von der deutschen Marke MBR Medical Beauty Research wird zum unverzichtbaren Begleiter im Sommer oder im Urlaub. Mit einem Sonnenschutzfaktor von 30 ist die Creme aus der Medical Sun Care Reihe vor allem für Personen mit normaler und nur sehr leicht oder gar nicht vorgebräunter Haut geeignet. Die 100 ml Creme in der weißen Tube lässt sich in Windeseile auftragen, schützt vor UV-A-Strahlung und hat außerdem noch hydrierende Eigenschaften. Damit garantiert die Kosmetik, dass die Haut auch während des Sonnenbads noch hinreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird - das verhindert ein schädliches Austrocknen und zugleich eine Beschleunigung des Alterungsprozesses.Schützende Sonnencreme aus dem Medical Sun Care SortimentWie alle Produkte der Marke MBR Medical Beauty Research, trägt auch diese Kosmetik das renommierte Made in Germany Siegel. Die High Protection Face Cream SPF 30 nutzt medizinisch bewährte Konzepte, um das Gesicht intensiv vor zu starker Sonneneinstrahlung zu bewahren, ohne aber das natürliche Bräunen komplett zu verhindern. Auf diese Weise kann die Creme selbst dann noch eingesetzt werden, wenn Sie sich eine gesunde Bräune verschaffen möchten, während ein schädlicher Sonnenbrand jedoch verhindert wird. Die Creme eignet sich für alle Hauttypen gleichermaßen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Anästhesie Intensivmedizin Notfallmedizin Schme...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anästhesie Intensivmedizin Notfallmedizin Schmerztherapie....in 5 Tagen ab 34.99 EURO Auflage 2014

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Ayer Pflegebedürfnisse Feuchtigkeit Super Rich ...
Top-Produkt
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ayer Specific Products - Super Rich Night CreamDie Formulayer Super Rich Night Cream aus der Gesichtspflege-Serie Specific Products von Ayer ist eine extrem reichhaltige Nachtpflege für sehr trockene und reife Haut ab 60 Jahre. Als multi-effektive SOS-Hilfe repariert sie während der Nachtruhe gestörte Hautbarrierefunktionen und reguliert den hauteigenen Säureschutzmantel. Durch einen nachhaltigen Moisture-Depot-Effekt stellt sie das hautphysiologische Gleichgewicht wieder her und sorgt somit für eine sichtbare Regeneration während des Schlafs. Die reichhaltige Pflege ist frei von Parabenen und Paraffin und mit Lanolin, reinem Bienenwachs, Sojalecithin, aktiven Feuchtigkeitsspendern sowie Vitamin E in perfekt ausgewogener Zusammensetzung angereichert. Dadurch erhält die reife Haut einen wirksamen Abwehrschutz und unangenehme Spannungsgefühle, Trockenheit und Hautreizungen werden in kurzer Zeit gemindert. Medizinisch-kosmetische Hautpflege in Premium-QualitätBei einer ultra-trockenen, stark strukturgeschädigten oder schuppigen Haut bietet die Formulayer Super Rich Night Cream von Deutschlands Hautpflege-Spezialist Ayer eine hochwirksame Pflege. Als wohltuend ausgleichende Nachtcreme wirkt sie intensiv rückfettend und kompensiert vorhandene Fett-/Feuchtigkeitsdefizite einer trockenen, empfindlichen Haut. Tragen Sie die Creme jeden Abend großzügig in sanft kreisenden Aufwärtsbewegungen auf die gereinigte Haut von Gesicht und Hals auf. Eine ideale Ergänzung für den Tag ist die Formuline Super Rich Day Cream aus der gleichnamigen Pflegeserie.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Anästhesie Intensivmedizin Notfallmedizin Schme...
15,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Anästhesie Intensivmedizin Notfallmedizin Schmerztherapie....in 5 Tagen ab 15.28 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
TRIXO LIND Collagen Pflegelotion Spenderflasche...
Top-Produkt
7,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

TRIXO LIND Collagen Pflegelotion Spenderflasche Pflegelotion für trockene und strapazierte Haut Beschreibung: medizinisch-kosmetische Pflegelotion zur intensiven Pflege stark beanspruchter und sensibler Haut wirksame Pflege speziell bei häufigem Waschen und Desinfizieren rückfettende Komponenten geben der Haut das durch häufiges Waschen und Desinfizieren entzogene Hautfett zurück hochwertige Aktivstoffe wie Panthenol (Provitamin B 5) und Allantoin mildern Reizzustände und wirken hautberuhigend speziell auch für Allergiker geeignet Inhaltsstoffe: Aqua, Paraffi num liquidum, Sorbitol, Methylglucose Sesquistearate, Cetearyl Ethylhexanoate, Glyceryl Stearate, Phenoxyethanol, Stearic Acid, Panthenol, Allantoin, Parfum, Polyacrylamide, C13-14 Isoparaffi n, Laureth-7, Citric Acid, Hydroxyisohexyl-3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Linalool, Hexyl Cinnamal, Citronellol, Alpha Methyl Ionone,Limonene.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Last Minute Anästhesie, Intensivmedizin, Notfal...
20,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles, was Sie für die Prüfung wissen müssen!Sie haben für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie bereits einmal gelernt und wollen das Wichtigste in letzter Minute vor der Prüfung wiederholen? Dann ist dieses Buch Ihre Geheimwaffe gegen das IMPP zum Bestehen des Examens! Es bietet Ihnen gezielte Stoffwiederholung zur Vorbereitung auf die Prüfung.Praktische Lerneinheiten gliedern den Stoff und geben ein Gerüst vor, mit dem Sie strukturiert lernen können. Die Inhalte sind auf die prüfungsrelevanten Themen reduziert und priorisiert.Die Last Minutes geben Ihnen die Sicherheit, dass Sie alles Prüfungsrelevante gelernt haben! So gehen Sie sicher und selbstbewusst in die Prüfung!Das erwartet Sie in "Last Minute Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie":Die dreistufige Farbcodierung gewichtet die Themen nach IMPP-Häufigkeit. Check-up-Kästen zum Selbsttest am Ende jedes KapitelsInformatives Zusatzwissen und zahlreiche MerksätzeKlinik-Kästen stellen besonders wichtige klinische Bezüge dar.Merkkästen bieten übersichtlich wichtige Fakten und Merkregeln.Zeitliche Taktung nach Tagen

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
MBR Medical Beauty Research Sonnenpflege Medica...
Aktuell
185,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die High Protection Cream SPF 50 beweist sich als hochklassige Sonnenschutzcreme aus der Pflegeserie Medical Sun Care der deutschen Hightech Premiummarke MBR Medical Beauty Research. Geschmeidig und hochwirksam schützt die Pflegecreme mit dem sehr hohen Lichtschutzfaktor 50 (Sun Protect Faktor) besonders helle, noch ungebräunte beziehungsweise der Sonnen gegenüber empfindliche Haut. Diese Kosmetik ist für das Gesicht sowie zur lokalen Anwendung geeignet. Mit wertvollen Inhaltsstoffen und innovativen Systemen pflegt und regeneriert die Sonnenschutzcreme zuverlässig die Haut beim Sonnen, im Alltag, beim Wassersport und sonstigen Aufenthalten oder Aktivitäten im Freien. Mit dieser Sonnenschutzcreme für den Sommer und heiße Regionen bestens gerüstet, erhält empfindliche Haut einen optimalen Schutz und eine leichte gesunde Bräune. High Protection Cream SPF 50 - Pflege und Schutz dank innovativer TechnologienDer Hersteller MBR Medical Beauty Research stattet die exzellente und hochwirksame Sonnenschutzcreme Medical Sun Care High Protection Cream SPF 50 gezielt mit drei besonderen Systemen aus, die auf den modernsten Forschungserkenntnissen der Medizin und Biotechnologie gründen. Die Technologie MBR UV-A / UV-B Protection System schützt die empfindliche Haut vor Sonnenbrand sowie vorzeitiger Hautalterung, Falten und Pigmentflecken, die durch starke oder häufige Sonneneinstrahlung entstehen können. Mit den Komponenten im MBR Care / Repair System wird die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, geglättet und elastisch gehalten. Als Drittes aktiviert das MBR Cell Defense System in dieser Kosmetik den natürlichen Immun- sowie Zellschutz und stimuliert das hauteigene Abwehrsystem. Die Textur der leichten Creme klebt nicht und zieht schnell in die Haut ein. Anwendung:Diese innovative Medical Sun Care High Protection Cream mit dem Lichtschutzfaktor 50 von MBR Medical Beauty Research sollte 30 Minuten vor dem Gang in die Sonne in reichlicher Menge an den entsprechenden Körperpartien aufgetragen und leicht einmassiert werden. Kurz einwirken lassen. Für einen durchgehenden Schutz sollte die Anwendung dieser Kosmetik in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Patientenverfügungen nach dem neuen Recht
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, Note: 13, Universität Augsburg, Veranstaltung: Grundlagen der Rechtsgeschäftslehre sowie des Arzthaftungsrechts, Sprache: Deutsch, Abstract: Der enorme Fortschritt in der Medizin hat es möglich gemacht, Krankheiten in kürzester Zeit z.B. mittels Antibiotika zu heilen, die noch vor einhundert Jahren tödlich verliefen. Magnetresonanztomographie und ähnliche Verfahren helfen, minimal invasiv Gewebeanomalien oder Verletzungen zu lokalisieren, wo früher ein Einblick nicht möglich war, wie z.B. innerhalb des Gehirns. Strahlen- und Chemotherapie werden immer wirksamer im Kampf gegen Krebs. Die Lebenserwartung konnte erheblich verlängert werden. Moderne Intensivmedizin erlaubt es auch, den Ausfall ganzer Organe durch Maschinen zu kompensieren und einen Menschen noch über Jahre hinweg am Leben zu erhalten, während er früher noch innerhalb von Tagen oder Stunden verstarb.Allerdings beunruhigt die künstliche Lebensverlängerung mittels Intensivmedizin die Menschen zunehmend. Viele fürchten sich vor Übertherapie und einer aus ihrer Sicht sinnlosen Verlängerung des Sterbeprozesses verbunden mit einer Verlängerung des Leidens. Daher beschäftigen sich mehr und mehr Bürger mit der Frage, wie sie ihr Lebensende und ihr Sterben gestalten wollen sowie der Frage, wie sie ihren Willen durchsetzen können, wenn sie ihn nicht mehr nach außen kundtun können. In diesem Zusammenhang wurden sogenannte Patientenverfügungen zuletzt heftig im Bundestag diskutiert - wie man an den drei Gesetzentwürfen erkennen kann - die auch nach Verlust jeglicher Kommunikations- und/oder Einwilligungsfähigkeit den in gesunden Tagen gefassten Willen überbringen sollen. Dabei kam ein "Drittes Gesetz zur Änderung des Betreuungsrechts" heraus, womit die Patientenverfügung ab 01.09.2009 im BGB geregelt sein wird.Diese Arbeit soll einen Einblick in die Dimensionen jener Problematik geben. Am Anfang stehen die Grundlagen wie Begriffsdefinition und Abgrenzungen. Nach dieser Grundlagenarbeit wird der medizinische Hintergrund der Diskussion anhand von zwei Krankheitsbildern aufgezeigt, die typischerweise Anlass für die Abfassung einer Patientenverfügung sind. Schließlich soll diese Thematik aus der Sicht der betroffenen Grundrechte, des Straf- sowie des Zivilrechts beleuchtet werden. Ein Exkurs in die rechtliche Lage des Lebensendes in Belgien wird gegeben. Es erfolgt eine Darstellung der bisherigen Rechtslage im Zivilrecht, sodann die Präsentation der künftigen Rechtslage ab 01.09.2009. Auch das Arzthaftungsrecht spielt eine Rolle. Zusammenfassung und Ausblick bilden den Abschluss.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Graham Hill Pflege Cleansing & Vitalizing Stowe...
Aktuell
7,80 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Das Wax Out Charcoal Shampoo Stowe aus der Cleansing & Vitalizing-Haarpflegeserie für Männer von Graham Hill ist ein intensiv reinigendes Shampoo mit medizinischer Aktivkohle. Diese Aktivkohle wird überwiegend aus pflanzlichen Rohstoffen wie Nussschalen oder Baumrinden gewonnen. Besonders hartnäckige Rückstände von Stylingprodukten im Haar, wie zum Beispiel Pomaden, werden bei der Haarwäsche durch die fein pulverisierte Aktivkohle gebunden und beim gründlichen Ausspülen entfernt.Tiefenreinigendes Männershampoo für gepflegtes Haar ohne Rückstände Die Einwirkzeit des Shampoos sollte bis zu fünf Minuten betragen, damit die Aktivkohle ihre Wirkung voll entfalten kann. Das Wax Out Charcoal Shampoo ist mit einem dezent maskulinen Duft angereichert, der im Haar verbleibt. Der Markenname des deutschen Herstellers ist an den legendären Rennfahrer Graham Hill angelehnt. Der Brite galt zu seiner Zeit als perfekt gepflegter Gentleman. Die Produkte der Haarpflegeserie sind nach den Namen der Autorennen oder der Rennstreckenabschnitte benannt, auf denen Graham Hill erfolgreich war. Der Name des Shampoos Stowe stammt von einem Streckenabschnitt des Autorennens im britischen Silverstone. Für die tägliche Haarwäsche enthält die Cleansing & Vitalizing-Pflegeserie das 500 Superfresh Shampoo Brickyard. Das besonders milde Shampoo enthält belebendes Koffein. Die Haarpflege erfrischt mit einem leichten Duft von Grünem Tee.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Sc...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Montag bis Freitag - Anästhesie pur. Ob alleine oder in Lerngruppen - für alle, die kurz vor dem Hammerexamen stehen, ist dieses Buch der Hammer. Und natürlich kann man die Lerneinheiten auch auf zehn Tage verteilen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Annayake Pflege Extrême Eye Contour Care 15 ml
Angebot
112,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom renommierten Beauty-Label Annayake kommt für eine intensive Augen- und Gesichtspflege aus der Extrême-Produktreihe die Augencreme Eye Contour Care. Hierbei handelt es sich um ein hoch wirksames Anti-Aging-Produkt, das speziell für den besonders sensiblen und zugleich faltenanfälligen Bereich rund um die Augen entwickelt wurde. Die intensiv pflegende Creme Eye Contour Care ist für die tägliche Anwendung im gesamten Augenbereich konzipiert. Sie zieht sehr schnell ein, fettet nicht und hilft bei regelmäßiger Anwendung, die Faltenbildung rund um die Augen wirksam zu reduzieren. Hierfür greift Annayake auf neueste medizinische Erkenntnisse in Verbindung mit alten japanischen Traditionen zurück. Extrême-Hautpflege von AnnayakeDie Extrême-Serie für Haut- und Gesichtspflege zeichnet sich durch hohe Wirksamkeit bei zugleich sehr guter Verträglichkeit aus. So ist zum Beispiel die Eye Contour Care für alle Hauttypen geeignet. Sowohl empfindliche als auch trockene, normale und Mischhaut profitieren vom intensiven Anti-Aging-Effekt, den diese Creme bewirkt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Last Minute Anästhesie, Intensivmedizin, Notfal...
20,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles, was Sie für die Prüfung wissen müssen!Sie haben für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie bereits einmal gelernt und wollen das Wichtigste in letzter Minute vor der Prüfung wiederholen? Dann ist dieses Buch Ihre Geheimwaffe gegen das IMPP zum Bestehen des Examens! Es bietet Ihnen gezielte Stoffwiederholung zur Vorbereitung auf die Prüfung.Praktische Lerneinheiten gliedern den Stoff und geben ein Gerüst vor, mit dem Sie strukturiert lernen können. Die Inhalte sind auf die prüfungsrelevanten Themen reduziert und priorisiert.Die Last Minutes geben Ihnen die Sicherheit, dass Sie alles Prüfungsrelevante gelernt haben! So gehen Sie sicher und selbstbewusst in die Prüfung!Das erwartet Sie in "Last Minute Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie":Die dreistufige Farbcodierung gewichtet die Themen nach IMPP-Häufigkeit. Check-up-Kästen zum Selbsttest am Ende jedes KapitelsInformatives Zusatzwissen und zahlreiche MerksätzeKlinik-Kästen stellen besonders wichtige klinische Bezüge dar.Merkkästen bieten übersichtlich wichtige Fakten und Merkregeln.Zeitliche Taktung nach Tagen

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Sc...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Montag bis Freitag - Anästhesie pur. Ob alleine oder in Lerngruppen - für alle, die kurz vor dem Hammerexamen stehen, ist dieses Buch der Hammer. Und natürlich kann man die Lerneinheiten auch auf zehn Tage verteilen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Sc...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

5 Tage gegen schlaflose Nächte Strukturiert und konzentriert bekommen Sie hier die prüfungsrelevante Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie in 5 Tagen. Für alle, die sich kurz vor knapp auf das 'Hammerexamen' vorbereiten und während des PJs kaum Zeit haben ist dieses Buch 'der Hammer'. Die Inhalte sind nach ihrer Häufigkeit in den IMPP-Fragen gewichtet. So können Sie sicher sein, nicht stundenlang Exoten zu lernen, die dann doch nie geprüft werden. Die Texte sind stichpunktartig geschrieben, sinnvolle Tabellen und Hinweise auf Prüfungsfallen und Verwechslungsgefahren ergänzen die Fakten. Platz für eigene Notizen bietet die Randspalte, so können Sie auch ganz spezielle Inhalte für die mündliche Prüfung festhalten. Und natürlich können Sie die Lerneinheiten auch auf eine längere Zeit verteilen. Kürzer und kompakter geht es für die Prüfung nun wirklich nicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot