Angebote zu "Lösung" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Sterillium Virugard 100 ml Lösung
2,89 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07243036 Sterillium Virugard 100 ml Lösung Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion zum Einreiben. Speziell für alle Arbeitsbereiche mit erhöhter Infektionsgefährdung (Infektionsstationen, Einheiten für Intensivmedizin, Dialyseabteilungen), Unfallstationen, Ambulanzen, Laboratorien. Sterillium® Virugard ist das erste alkoholische Hände-Desinfektionsmittel, das für die Prävention von Viruskrankheiten (Wirkungsbereich B) geprüft und anerkannt wurde. besonders wirksam gegen behüllte und unbehüllte Viren RKI-Empfehlung bei Noroviren farbstoff- und parfümfrei Pflichttext Sterillium Virugard: Wirkstoff: Ethanol. Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Ethanol 99 % 95,0 g. Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin. Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Gegenanzeigen: Nicht auf Schleimhäuten anwenden. Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: Selten treten leichte, diffuse Hautrötungen auf. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten. Warnhinweise: Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Stand: 10.02.2011,Quelle: Bode,PZNNR:7243042

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Sterillium Virugard 1000 ml Lösung
11,39 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07243059 Sterillium Virugard 1000 ml Lösung Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion zum Einreiben. Speziell für alle Arbeitsbereiche mit erhöhter Infektionsgefährdung (Infektionsstationen, Einheiten für Intensivmedizin, Dialyseabteilungen), Unfallstationen, Ambulanzen, Laboratorien. Sterillium® Virugard ist das erste alkoholische Hände-Desinfektionsmittel, das für die Prävention von Viruskrankheiten (Wirkungsbereich B) geprüft und anerkannt wurde. besonders wirksam gegen behüllte und unbehüllte Viren RKI-Empfehlung bei Noroviren farbstoff- und parfümfrei Pflichttext Sterillium Virugard: Wirkstoff: Ethanol. Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Ethanol 99 % 95,0 g. Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin. Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Gegenanzeigen: Nicht auf Schleimhäuten anwenden. Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: Selten treten leichte, diffuse Hautrötungen auf. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten. Warnhinweise: Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Stand: 10.02.2011,Quelle: Bode,PZNNR:7243042

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Vademecum Infektiologie 2015/2016
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwere Infektionen erfordern oft eine Verlegung auf die Intensivstation bzw. treten dort auf und sind in Abhängigkeit vom Beginn einer wirksamen Therapie häufig mit einer hohen Letalität assoziiert. Wesentlich ist, Infektionen zu erkennen, ihren Schweregrad einzuschätzen und so früh wie möglich interdisziplinär zu behandeln. Das Vademecum Infektiologie listet die therapeutischen Optionen aus der Intensivmedizin und der Infektiologie auf und unterstützt den Leser bei der erfolgreichen und effizienten Lösung aller relevanten infektiologischen Probleme in der Intensivmedizin.Die Neuauflage 2015 2016 ist vollständig aktualisiert, wobei auch die gegenwärtige Diskussion um die Aktualität der "Early Goal"-Therapie nach Rivers berücksichtigt wird. So besitzen viele, jedoch nicht alle in der "Early Goal"-Therapie vorgeschlagenen therapeutischen Ansätze nach wie vor ihren Stellenwert, weshalb sich die Autoren dazu entschlossen haben, Bewährtes beizubehalten, ohne neue Aspekte in der Therapie zu vernachlässigen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Vademecum Infektiologie 2015/2016
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwere Infektionen erfordern oft eine Verlegung auf die Intensivstation bzw. treten dort auf und sind in Abhängigkeit vom Beginn einer wirksamen Therapie häufig mit einer hohen Letalität assoziiert. Wesentlich ist, Infektionen zu erkennen, ihren Schweregrad einzuschätzen und so früh wie möglich interdisziplinär zu behandeln. Das Vademecum Infektiologie listet die therapeutischen Optionen aus der Intensivmedizin und der Infektiologie auf und unterstützt den Leser bei der erfolgreichen und effizienten Lösung aller relevanten infektiologischen Probleme in der Intensivmedizin.Die Neuauflage 2015 2016 ist vollständig aktualisiert, wobei auch die gegenwärtige Diskussion um die Aktualität der "Early Goal"-Therapie nach Rivers berücksichtigt wird. So besitzen viele, jedoch nicht alle in der "Early Goal"-Therapie vorgeschlagenen therapeutischen Ansätze nach wie vor ihren Stellenwert, weshalb sich die Autoren dazu entschlossen haben, Bewährtes beizubehalten, ohne neue Aspekte in der Therapie zu vernachlässigen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Arztrecht
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkArztrechtliche Fragen gewinnen praktisch und forensisch zunehmend an Bedeutung.Dieser von Prof. Dr. Adolf Laufs begründete Klassiker der Reihe NJW Praxis ist zuverlässige Orientierungshilfe und Ratgeber für den Praktiker bei der Lösung aller wichtigen Fragen rund um das Arztrecht. Die Erläuterungen sind praxisbezogen, sie wenden sich gleichermaßen an Juristen wie an Mediziner.Inhalt- Wesen und Inhalt des Arztrechts- Ärztliches Berufs- und Standesrecht- Der Arztvertrag- Die ärztliche Hilfspflicht- Aufklärungspflicht und Einwilligung- Sterilisation, Schwangerschaftsabbruch und Sexualmedizin- Fortpflanzungsmedizin und Humangenetik- Berufsgeheimnis und Dokumentation- Arztfehler und Haftpflicht- Passivlegitimation und Beweisrecht- Arzt als gerichtlicher Sachverständiger- Sektion, Transplantations- und Intensivmedizin- Heilversuch und klinisches ExperimentVorteile auf einen Blick- Schwerpunkte bei aktuellen Themen- tiefgehende Darstellung- StandardwerkZur NeuauflageDas Arztrecht ist in besonderer Weise geprägt durch die Rechtsprechung und erfährt insbesondere durch die Rechtsprechung des BGH, aber auch durch medizinische Neuerungen ständige Veränderungen. Die Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den neuesten Stand in Rechtsprechung und Literatur. Eingearbeitet ist dabei u.a. das Patientenrechtegesetz.Zu den AutorenProf. Dr. Christian Katzenmeier ist Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Medizinrecht der Universität zu Köln; Prof. Dr. Volker Lipp ist Universitätsprofessor in Göttingen. Beide sind durch zahlreiche Publikationen zum Arztrecht als hervorragende Kenner der Materie ausgewiesen.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Fachanwälte für Medizinrecht, Richter und Mediziner.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Arztrecht
77,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkArztrechtliche Fragen gewinnen praktisch und forensisch zunehmend an Bedeutung.Dieser von Prof. Dr. Adolf Laufs begründete Klassiker der Reihe NJW Praxis ist zuverlässige Orientierungshilfe und Ratgeber für den Praktiker bei der Lösung aller wichtigen Fragen rund um das Arztrecht. Die Erläuterungen sind praxisbezogen, sie wenden sich gleichermaßen an Juristen wie an Mediziner.Inhalt- Wesen und Inhalt des Arztrechts- Ärztliches Berufs- und Standesrecht- Der Arztvertrag- Die ärztliche Hilfspflicht- Aufklärungspflicht und Einwilligung- Sterilisation, Schwangerschaftsabbruch und Sexualmedizin- Fortpflanzungsmedizin und Humangenetik- Berufsgeheimnis und Dokumentation- Arztfehler und Haftpflicht- Passivlegitimation und Beweisrecht- Arzt als gerichtlicher Sachverständiger- Sektion, Transplantations- und Intensivmedizin- Heilversuch und klinisches ExperimentVorteile auf einen Blick- Schwerpunkte bei aktuellen Themen- tiefgehende Darstellung- StandardwerkZur NeuauflageDas Arztrecht ist in besonderer Weise geprägt durch die Rechtsprechung und erfährt insbesondere durch die Rechtsprechung des BGH, aber auch durch medizinische Neuerungen ständige Veränderungen. Die Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den neuesten Stand in Rechtsprechung und Literatur. Eingearbeitet ist dabei u.a. das Patientenrechtegesetz.Zu den AutorenProf. Dr. Christian Katzenmeier ist Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Medizinrecht der Universität zu Köln; Prof. Dr. Volker Lipp ist Universitätsprofessor in Göttingen. Beide sind durch zahlreiche Publikationen zum Arztrecht als hervorragende Kenner der Materie ausgewiesen.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Fachanwälte für Medizinrecht, Richter und Mediziner.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Vademecum Infektiologie 2015/2016
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwere Infektionen erfordern oft eine Verlegung auf die Intensivstation bzw. treten dort auf und sind in Abhängigkeit vom Beginn einer wirksamen Therapie häufig mit einer hohen Letalität assoziiert. Wesentlich ist, Infektionen zu erkennen, ihren Schweregrad einzuschätzen und so früh wie möglich interdisziplinär zu behandeln. Das Vademecum Infektiologie listet die therapeutischen Optionen aus der Intensivmedizin und der Infektiologie auf und unterstützt den Leser bei der erfolgreichen und effizienten Lösung aller relevanten infektiologischen Probleme in der Intensivmedizin.Die Neuauflage 2015 2016 ist vollständig aktualisiert, wobei auch die gegenwärtige Diskussion um die Aktualität der "Early Goal"-Therapie nach Rivers berücksichtigt wird. So besitzen viele, jedoch nicht alle in der "Early Goal"-Therapie vorgeschlagenen therapeutischen Ansätze nach wie vor ihren Stellenwert, weshalb sich die Autoren dazu entschlossen haben, Bewährtes beizubehalten, ohne neue Aspekte in der Therapie zu vernachlässigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Arztrecht
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkArztrechtliche Fragen gewinnen praktisch und forensisch zunehmend an Bedeutung.Dieser von Prof. Dr. Adolf Laufs begründete Klassiker der Reihe NJW Praxis ist zuverlässige Orientierungshilfe und Ratgeber für den Praktiker bei der Lösung aller wichtigen Fragen rund um das Arztrecht. Die Erläuterungen sind praxisbezogen, sie wenden sich gleichermaßen an Juristen wie an Mediziner.Inhalt- Wesen und Inhalt des Arztrechts- Ärztliches Berufs- und Standesrecht- Der Arztvertrag- Die ärztliche Hilfspflicht- Aufklärungspflicht und Einwilligung- Sterilisation, Schwangerschaftsabbruch und Sexualmedizin- Fortpflanzungsmedizin und Humangenetik- Berufsgeheimnis und Dokumentation- Arztfehler und Haftpflicht- Passivlegitimation und Beweisrecht- Arzt als gerichtlicher Sachverständiger- Sektion, Transplantations- und Intensivmedizin- Heilversuch und klinisches ExperimentVorteile auf einen Blick- Schwerpunkte bei aktuellen Themen- tiefgehende Darstellung- StandardwerkZur NeuauflageDas Arztrecht ist in besonderer Weise geprägt durch die Rechtsprechung und erfährt insbesondere durch die Rechtsprechung des BGH, aber auch durch medizinische Neuerungen ständige Veränderungen. Die Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den neuesten Stand in Rechtsprechung und Literatur. Eingearbeitet ist dabei u.a. das Patientenrechtegesetz.Zu den AutorenProf. Dr. Christian Katzenmeier ist Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Medizinrecht der Universität zu Köln, Prof. Dr. Volker Lipp ist Universitätsprofessor in Göttingen. Beide sind durch zahlreiche Publikationen zum Arztrecht als hervorragende Kenner der Materie ausgewiesen.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Fachanwälte für Medizinrecht, Richter und Mediziner.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot