Angebote zu "Grundlagen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundlagen der neurologischen Intensivmedizin a...
54,99 €
Angebot
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Grundlagen der neurologischen Intensivmedizin: W. Gobiet

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensiv...
69,99 €
Angebot
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,99 € / in stock)

Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin:Grundlagen und klinische Konzepte. Auflage 2011

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Opioide in der Medizin
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Opioide sind heute fester Bestandteil einer modernen Schmerztherapie; ihre Applikationsformen sind vielfältig und ihre Nebenwirkungen weitgehend erforscht. Das bewährte, völlig überarbeitete Nachschlagewerk beantwortet alle Fragen zu dieser Substanzgruppe. Grundlagen - Schmerzchronifizierung - Wirkungen und Nebenwirkungen von Agonisten und Antagonisten - Endogene Opioide - Alter, Geschlecht und Opioidwirkung Praxis und Anwendung - Dosierung und Äquivalenzdosen - Anwendung bei Neugeborenen, Kindern, alten Menschen, Anästhesie, Intensivmedizin, postoperativ - Adjuvanzien und Opioidantagonisten - Schmerzpatient und Suchtentwicklung Neu in der 9. Auflage - Bedeutung der Casomorphine und Gluteomorphine im täglichen Essen - Therapie nicht maligner Schmerzen mit Opioiden - Späteren Missbrauch vorhersagen - Neue Erkenntnisse zur opioidbedingten Hyperalgesie und Toleranzentwicklung - Opioidantagonisten im Rahmen von Krebstherapie und Autoimmunerkrankungen - Neue Opioidantagonisten im Rahmen der Obstipation Für alle Schmerztherapeuten, Anästhesisten, Intensiv- und Notfallmediziner sowie Apotheker, die sich über Opioide ausführlich informieren möchten!

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Die Anästhesiologie 01
229,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem vorliegenden Werk findet sich das gesamte Spektrum der Anästhesiologie umfassend, wissenschaftlich fundiert und praxisnah dargestellt. Das Standardwerk, verfasst von herausragenden Experten des Fachgebietes, wendet sich an alle Anästhesisten in der Fort- und Weiterbildung und liefert damit sowohl dem Facharzt in spe wie auch dem bereits tätigen Facharzt wertvolles Praxiswissen. Alle Themen werden systematisch und nach dem zeitlichen Ablauf einer Narkose dargestellt: Prämedikationsvisite mit anästhesierelevanter Darstellung der Physiologie und Pathophysiologie Pharmakologische Grundlagen mit zahlreichen Tabellen zu allen pharmakologischen Wirkstoffen nach Einsatz, Wirkung und Nebenwirkungen Der anästhesiologische Arbeitsplatz und Allgemeine Anästhesie Spezielle Anästhesie inklusive kurzer Beschreibung wichtiger Eingriffe Anästhesie bei Patienten mit speziellen Krankheitsbildern Auch die großen Teilbereiche Intensivmedizin und perioperative Schmerztherapie werden abgehandelt, ebenso wie rechtliche Aspekte. Die 4. Auflage erscheint komplett aktualisiert und überarbeitet und um neue Themen erweitert, wie Patientensicherheit, Morbidität und Letalität in der Anästhesiologie. Praxis-Plus : 14 Filme zu anästhesiologischen Basistechniken, wie ZVK-Anlage, Spinalanästhesie, endotracheale und nasale Intubation

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Mittelpunkt Mensch (eBook, PDF)
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Orientierungshilfe für ethische Entscheidungen in der Medizin In der komplett überarbeiteten 2. Auflage seines bekannten Lehrbuchs greift der renommierte Medizinethiker Giovanni Maio die vielfältigen Debatten der jüngsten Zeit (u.a. Sterbehilfe, Organspende, Reproduktionsmedizin) auf und beleuchtet sie alle in systematischer Weise. Die erste Auflage wurde um 12 neue Kapitel erweitert. Fundierte und differenzierte Übersicht ethischer Grundlagen und praktische Entscheidungshilfe in einem - Praxisnahe Aufbereitung durch 44 Patientengeschichten aus der Praxis - Systematische Aufbereitung aller relevanten Themen der Medizinethik, geeignet sowohl für Studierende als auch für erfahrene Ärzte und nicht-ärztliche Heilberufe ?Das Buch ist mehr als ein Lehrbuch: es macht nachdenklich, es rüttelt auf, es sensibilisiert für die im ärztlichen Handeln enthaltenen praktisch-ethischen Fragen. Auf eine sanfte und freundliche Art bietet das Buch eine heilsame und lohnende Herausforderung, die eigenen ethischen Vorstellungen zu überdenken ? und das ist das Beste, was man von einem Buch sagen kann.? (Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie) ?Ein Lehrbuch, wie es besser nicht sein könnte.? (www.lovelybooks.de) ?Das Lehrbuch (eigentlich Nachdenkbuch) ist prägnant und verständlich geschrieben, es ist beeindruckend aktuell. Durch die Verbindung von ärztlicher Praxis mit Philosophie kann ein Koordinatensystem des Denkens entstehen, das für schwere Entscheidungen im Alltag hilfreich ist.? (Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern) ?Man wünscht sich, dass Maios Buch den Absolventen der Medizin mit der Approbation überreicht werde.? (Frankfurter Allgemeine Zeitung)?Das Buch ist ein Juwel unter den üblichen Lehrbüchern.? (Ergotherapie und Rehabilitation) ?Es ist ein ideales Nachschlagewerk entstanden, das in keiner Ärzte-Bibliothek fehlen sollte.´´ (Österreichische Ärztezeitung) ?Mehr noch als die Fülle der behandelten Themen beeindruckt die Art und Weise, wie der Autor ihnen gegenübertritt und sie erschließt.? (LebensForum) ?Der Autor geleitet den Leser durch das Für und Wider der Debatten über die Fortschritte der Medizin, der Kehrseiten und Folgeprobleme, um ihm eine eigene, kritisch erwogene Entscheidung zu ermöglichen.? (Medizinrecht) Giovanni Maio, Prof. Dr. med., M.A., hat den Lehrstuhl für Medizinethik an der Universität Freiburg inne und ist Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin. Als studierter Philosoph und Arzt mit eigener klinischer Erfahrung verbindet er schon in seiner Biographie Theorie und Praxis. Von der Bundesregierung wurde er in die Zentrale Ethikkommission für Stammzellenforschung berufen; außerdem berät er in hochkarätigen Gremien die Bundesärztekammer und die Deutsche Bischofskonferenz. Er wurde mehrfach für die beste Vorlesung im Medizinstudium der Universität Freiburg ausgezeichnet. KEYWORDS: Ethik, Arzt-Patient-Beziehung, Gendiagnostik, Transplantationsmedizin, Intensivmedizin, Reproduktionsmedizin, Stammzellforschung, Präimplantationsdiagnostik, Pränataldiagnostik, Schwangerschaftsabbruch, Sterbehilfe, assistierter Suizid, Beschneidung bei Minderjährigen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Mittelpunkt Mensch
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Orientierungshilfe für ethische Entscheidungen in der Medizin In der komplett überarbeiteten 2. Auflage seines bekannten Lehrbuchs greift der renommierte Medizinethiker Giovanni Maio die vielfältigen Debatten der jüngsten Zeit (u.a. Sterbehilfe, Organspende, Reproduktionsmedizin) auf und beleuchtet sie alle in systematischer Weise. Die erste Auflage wurde um 12 neue Kapitel erweitert. Fundierte und differenzierte Übersicht ethischer Grundlagen und praktische Entscheidungshilfe in einem - Praxisnahe Aufbereitung durch 44 Patientengeschichten aus der Praxis - Systematische Aufbereitung aller relevanten Themen der Medizinethik, geeignet sowohl für Studierende als auch für erfahrene Ärzte und nicht-ärztliche Heilberufe ´´Das Buch ist mehr als ein Lehrbuch: es macht nachdenklich, es rüttelt auf, es sensibilisiert für die im ärztlichen Handeln enthaltenen praktisch-ethischen Fragen. Auf eine sanfte und freundliche Art bietet das Buch eine heilsame und lohnende Herausforderung,die eigenen ethischen Vorstellungen zu überdenken - und das ist das Beste, was man von einem Buch sagen kann.´´ (Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie) ´´Ein Lehrbuch, wie es besser nicht sein könnte.´´ (www.lovelybooks.de) ´´Das Lehrbuch (eigentlich Nachdenkbuch) ist prägnant und verständlich geschrieben, es ist beeindruckend aktuell. Durch die Verbindung von ärztlicher Praxis mit Philosophie kann ein Koordinatensystem des Denkens entstehen, das für schwere Entscheidungen im Alltag hilfreich ist.´´ (Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern) ´´Man wünscht sich, dass Maios Buch den Absolventen der Medizin mit der Approbation überreicht werde.´´ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)´´Das Buch ist ein Juwel unter den üblichen Lehrbüchern.´´ (Ergotherapie und Rehabilitation) ´´Es ist ein ideales Nachschlagewerk entstanden, das in keiner Ärzte-Bibliothek fehlen sollte.´´ (Österreichische Ärztezeitung) ´´Mehr noch als die Fülle der behandelten Themen beeindruckt die Art und Weise, wie der Autorihnen gegenübertritt und sie erschließt.´´ (LebensForum) ´´Der Autor geleitet den Leser durch das Für und Wider der Debatten über die Fortschritte der Medizin, der Kehrseiten und Folgeprobleme, um ihm eine eigene, kritisch erwogene Entscheidung zu ermöglichen.´´ (Medizinrecht) Giovanni Maio, Prof. Dr. med., M.A., hat den Lehrstuhl für Medizinethik an der Universität Freiburg inne und ist Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin. Als studierter Philosoph und Arzt mit eigener klinischer Erfahrung verbindet er schon in seiner Biographie Theorie und Praxis. Von der Bundesregierung wurde er in die Zentrale Ethikkommission für Stammzellenforschung berufen; außerdem berät er in hochkarätigen Gremien die Bundesärztekammer und die Deutsche Bischofskonferenz. Er wurde mehrfach für die beste Vorlesung im Medizinstudium der Universität Freiburg ausgezeichnet. KEYWORDS: Ethik, Arzt-Patient-Beziehung, Gendiagnostik, Transplantationsmedizin, Intensivmedizin, Reproduktionsmedizin, Stammzellforschung, Präimplantationsdiagnostik, Pränataldiagnostik, Schwangerschaftsabbruch, Sterbehilfe, assistierter Suizid, Beschneidung bei Minderjährigen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot