Angebote zu "Postoperative" (13 Treffer)

Therapiestandards der chirurgischen Intensivsta...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beinhaltet neben intensivmedizinischen Grundlagen eine Ansammlung operationsspezifischer Behandlungspläne, die zu einem besseren Verständnis und zur Vereinheitlichung der postoperativen Therapie führen sollen. Es richtet sich vor allem an Neuankömmlinge auf der Intensivstation, um die ersten Tage und Wochen klarer und hoffentlich stressfreier zu erleben. So ist das Buch in drei Abchnitte gegliedert. Im ersten Teil soll grundlegendes intensivmedizinisches Verständnis vermittelt werden, wohingegen im zweiten Teil besonderes Augenmerk auf die chirurgischen Besonderheiten und postoperativen Implikationen der einzelen Operationen gelegt wird. Im dritten Abschnitt werden die wichtigsten Notfälle beschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Anästhesie griffbereit (eBook, PDF)
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wertvolle Hilfestellung für Klinik und Praxis. Die wesentlichen Fakten zur Anästhesie sind »griffbereit« zusammengefasst: - die wichtigsten Medikamente und ihre Dosierungen für Erwachsene und Kinder - die standardisierten Narkoseschemata - die relevanten Laborwerte und ihre Bedeutungen bei erhöhten und erniedrigten Spiegeln - die gebräuchlichsten Scores - die hilfreichsten Algorithmen Daneben bündeln die Autoren alles Wissenswerte zum prä-, intra- und postoperativen Management sowie zur Regionalanästhesie. Extrem wertvoll: die zahlreichen Praxistipps und Interpretationshilfen. Damit haben angehende und erfahrene Anästhesisten alle relevanten Informationen und Parameter in Sekundenschnelle parat. KEYWORDS: Anästhesie, balancierte Anästhesie, Analgosedierung, Maskennarkose, Larynxmaske, Wirkstoffe, Medikamente, Anästhetika, Opioide, Hypnotika, Sedativa, Analgetika, Muskelrelaxanzien, Laborwerte, Notfall, Atemwegssicherung, Leitlinien, Empfehlungen, Blutungen, Rhythmusstörungen, Koronarsyndrom, Reanimation, maligne Hyperthermie, anaphylaktische Reaktion, Anaphylaxie, postoperative Schmerztherapie, Übelkeit und Erbrechen, Bedside-Test, Transfusionszwischenfälle, ASA-Score, Mallampati-Score, Cormack-Lehane-Score, NYHA-Klassifikation, metabolisches Äquivalent, Lee-Index, kardiale Hochrisikofaktoren, präoperative Evaluierung, Stents, Endokarditis-Prophylaxe, Prämedikation, Erythrozytenkonzentrate, Regionalanästhesie, Leitungsanästhesie, Spinalanästhesie, Periduralanästhesie, rückenmarknahe Punktion, postpunktueller Kopfschmerz, Pulsoxymetrie, Monitoring, Patientenmanagement, Antibiotikaprophylaxe, Flüssigkeitsbedarf, Blutprodukte, Gerinnungsfaktoren Kostja Steiner, Dr. med. univ., Rettungsmediziner, Assistenzarzt in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin des Landeskrankenhaus-Universitätsklinikums Graz und des Landeskrankenhauses Graz West, Österreich

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Repetitorium Schmerztherapie
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk vermittelt in knapper und verständlicher Form, mit vielen Tabellen und Schemata, die Grundlagen und Besonderheiten der speziellen Schmerztherapie. Die Inhalte orientieren sich an Weiterbildungsinhalten der BÄK für die Zusatz-Weiterbildung ´´Spezielle Schmerztherapie´´. Das Buch eignet sich hervorragend zur Prüfungsvorbereitung, ist aber auch aufgrund der vielen Hinweise zu Indikationen, Pharmakokinetik und Wirkmechanismen sowie der zahlreichen konkreten Praxistipps ein wertvoller Begleiter im Klinikalltag aller schmerztherapeutisch tätigen Ärzte. Die 4. Auflage erscheint komplett überarbeitet und aktualisiert, insbesondere sind die derzeit gültigen Leitlinien für Diagnose und Therapie von Schmerzerkrankungen berücksichtigt. Aus dem Inhalt Pharmakotherapie: Nichtopioidanalgetika, Opioidanalgetika, Koanalgetika, Phytotherapeutika Opioidtherapie bei Nieren- und Leberinsuffizienz. Invasive Schmerztherapie, wie Periphere Regionalanästhesieverfahren, neurodestruierende Verfahren, Stimulationsverfahren Nichtinvasive Schmerztherapie, wie transkutane elektrische Nervenstimulation, Akupunktur, Neuraltherapie Akute postoperative Schmerztherapie Schmerztherapie bei neuropathischen Schmerzen, Tumorschmerzen, Kopf-und Gesichtsschmerzen, Nacken-und Rückenschmerzen, muskuloskelettalen Schmerzen Die Autoren PD Dr. Justus Benrath, seit 2007 Leiter der Schmerzambulanz der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätsmedizin Mannheim Dr. Michael Hatzenbühler, seit 2004 Oberarzt im Krankenhaus Hetzelstift/Neustadt, Leiter der Palliativstation Dr. Michael Fresenius, seit 2009 Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach Dr. Michael Heck, seit 1999 niedergelassener Anästhesist in Heidelberg

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot