Angebote zu "Monitoring" (19 Treffer)

Taschenbuch Monitoring Intensivmedizin - Felix ...
0,43 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Taschenbuch Monitoring Intensivmedizin - Felix ...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Taschenbuch Monitoring Intensivmedizin als eBoo...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Taschenbuch Monitoring Intensivmedizin: Felix Rockmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Monitoring in Anästhesie und Intensivmedizin al...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Monitoring in Anästhesie und Intensivmedizin:2. Aufl. 1998. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1998.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Klinikleitfaden Intensivmedizin
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Blick in den Klinikleitfaden und Sie wissen was er beim Einsatz auf der Intensivstation wissen müssen: interdisziplinärer Ansatz | Erkrankungen organsystembezogen | differenzierte therapeutische Strategien: Schmerztherapie, Sedierung, Narkose, Monitoring | Vorgehen bei Komplikationen | medikamentöse Therapie | Pharmaprofile zu allen wichtigen Medikamenten. Neu in der 9. Auflage: Noch stärker an die praktischen Bedürfnisse im Klinikalltag angepasst Leitlinienbasierte Handlungsempfehlungen: Berücksichtigt alle aktuellen S3-Leitlinien inkl. ERC-Leitlinien 2015 Neue Verfahren wie z.B. PICS und Citratdialyse Zahlreiche neue Medikamente (z.B. Antikoagulanzien) Burnout-Prävention bei der Arbeit auf der Intensivstation

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Monitoring als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Monitoring:Anaesthesiologie und Intensivmedizin. Anaesthesiology and Intensive Care Medicine / Vormals Anaesthesiologie und Wiederbelebung begründet von Frey, R. /Kern, F. /Mayrhofer, O

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Neurochirurgische ?Intensivmedizin - Basiswisse...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Basiswissen für Mediziner und Pflegekräfte Dieses Buch vermittelt allen Medizinern und Pflegekräften, die mit neurochirurgischen Intensivpatienten zu tun haben, ein gutes Basiswissen. Zentral sind die häufigsten Krankheitsbilder, Behandlungs- und klinischen und technischen Überwachungsverfahren. In klinischer Hinsicht geht es um Bewusstseinsstörungen, Hirnnervenausfälle, zentrale Störungen der Motorik und der Sprache. Bei den technischen Überwachungsverfahren um das Monitoring, den intrakraniellen Druck, EEG, evozierte Potenziale, die Hirndurchblutung und sonografische Methoden. Es folgt ein umfangreiches Kapitel zur Überwachung und Behandlung von Notaufnahmepatienten, u. a. bei Schädel-Hirn-Trauma, Aneurysmen, Hirnabszessen und spinalen Traumata, und ein Kapitel zu Patienten nach Wahleingriffen. Am Ende des Buches wird das Thema Hirntod behandelt und die wichtigsten Skalen und Scores in der Neurochirurgie sind übersichtlich zusammengestellt. Mediziner und Pflegende erhalten einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand in der neurochirurgischen Intensivmedizin. Das Grundlagenwerk ist durchgehend bebildert und enthält zahlreiche Tabellen und praxisrelevante Schemata. Professor Dr. med. Dr. h. c. Jürgen Piek leitet seit 2002 als Direktor die Abteilung für Neurochirurgie der Universitätsmedizin Rostock. Zuvor war er viele Jahre an den Universitätskliniken Düsseldorf und Greifswald tätig. Prof. Piek hat zahlreiche Publikationen und Bücher zu Intensivmedizin verfasst bzw. mit herausgegeben und ist Mitglied verschiedener (neuro-)intensivmedizinischer Fachgesellschaften. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen u. a. auf den Gebieten des Schädel-Hirn-Traumas und der intrakraniellen Druckmessung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Hämodynamisches Monitoring als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Hämodynamisches Monitoring:Workshop Erbach 14. Mai 1982 Anaesthesiologie und Intensivmedizin. Anaesthesiology and Intensive Care Medicine / Vormals Anaesthesiologie und Wiederbelebung begründet von Frey, R. /Kern, F. /Mayrhofer, O

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Intensivmedizinische Basics - Eine Einführung f...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Einstieg in die Intensivmedizin - in aktueller Neuauflage Viele Studenten und Assistenzärzte fürchten sich vor dem Weiterbildungsabschnitt auf der Intensivstation - zu komplex und scheinbar undurchschaubar ist die Tätigkeit dort. Doch mit einer systematischen und auf die wichtigsten Themenkomplexe und Arbeitsweisen fokussierten Einarbeitung ist der Start auf der Intensivstation gar nicht so schwer. Dieses Buch hilft Ihnen beim Erlernen der grundlegenden Arbeitstechniken der Intensivmedizin wie Intubation, Beatmung, Monitoring, venöse Zugänge, Labordiagnostik, Bronchoskopie und Tracheotomie. Daneben werden aber auch wissenschaftliche, ethische und rechtliche Grundlagen vermittelt. Hinzu kommt eine strukturierte Darstellung der Abläufe auf einer Intensivstation (geplante Aufnahmen , Notfallsituationen, täglicher Status) sowie der wichtigsten speziellen Themen der Arbeit auf der Intensivstation wie Interpretation mikrobiologischer Untersuchungen, Analgosedierung, Entwöhnung vom Beatmungsgerät, Sepsis, ARDS, Nierenversagen, Ernährung, Transfusionsmedizin, Reanimation und vieles mehr. Ergänzt wird diese pragmatische Darstellung durch eine Vielzahl von Abbildungen, Tabellen, Praxis-Tipps, Algorithmen für die wichtigsten Notfallsituationen, Checklisten sowie ein Kapitel Was tun bei ... Die 2015 erschienene erste Auflage hat ein unerwartet breites Echo gefunden und - wie Reaktionen und Rezensionen zeigten - offenbar eine Lücke in der umfangreichen Literatur zum Thema Intensivmedizin geschlossen. Für die Neuauflage wurde viele Kapitel aktualisiert, neue Kapitel hinzugefügt und Abschnitte um wichtige Themen erweitert wie: Langzeitergebnisse nach Intensivtherapie, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Umsetzung der Leitlinie zur Analgesie, Sedierung und Delirmanagement, Fokussierte Echokardiografie auf der Intensivstation, Score-Systeme, die neue Sepsis-Definition, die neue Leitlinie zur Reanimation und vieles mehr. Wie bereits in der ersten Auflage nehmen sämtliche Kapitel Bezug auf die derzeit gültigen deutschen oder internationalen Leitlinien und vermitteln somit den Stand der aktuellen wissenschaftlichen Evidenz. Dr. Ch. Uhrlau ist Facharzt für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin. Nach Studium und Facharztausbildung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Tätigkeit als Oberarzt am Klinikum Bamberg leitet er seit 2003 die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Kreiskrankenhaus Freiberg/Sachsen. Er verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Anästhesie sowie für die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin. Ein Schwerpunkt seiner klinischen Tätigkeit ist die Leitung der Intensivstation sowie die Anleitung und Weiterbildung der Assistenzärzte und Studenten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.04.2017
Zum Angebot
Anästhesie - Intensivmedizin - Notfallmedizin -...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die AINS didaktisch einmalig aufbereitet Der Striebel vermittelt einprägsam das notwendige Basiswissen der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie und schafft einen direkten Praxisbezug. Die Neuauflage dieses Klassikers enthält erstmals Videos zu den wichtigsten Verfahren sowie farbiges Bildmaterial. Weitere Neuerungen sind u. a.: - ERC-Reanimationsleitlinien von 2015 -aktuelle Leitlinien zur Therapie des SHT und des STEMI/NSTEMI sowie zur intravasalen Volumentherapie bei Erwachsenen -endotracheale Intubation mittels Videolaryngoskopie -neue Empfehlungen zur rückenmarknahen Regionalanästhesie bei Thromboembolieprophylaxe/antithrombotischer Medikation -ultraschallkontrollierte Regionalanästhesieverfahren/Gefäßpunktionen -CIRS, Team Time Out, RASS, HIT II Studenten und Ärzte in Ausbildung sowie alle Fachkräfte in der Anästhesiologie profitieren von den umfassenden klinischen Erfahrungen des Autors sowie seinem didaktischen Geschick. Keywords: Anästhesie, Narkose, Lokalanästhesie, Regionalanästhesie, rückenmarknahe Regionalanästhesie, Inhalationsanästhetika, Muskelrelaxanzien, neuromuskuläres Monitoring, endotracheale Intubation, Videolaryngoskopie, Kehlkopfmaske, Larynxtubus, Beatmung, Maskennarkose, Intubationsnarkose, Intensivpatienten, Notfall, lebensrettende Maßnahmen, Tumorschmerzen, Venenkatheter, Druckmessung, Pulmonaliskatheter, PiCCO, Echokardiografie, Aspiration, Maligne Hyperthermie, Laryngospasmus, Bronchospasmus, Singultus, Herzrhythmusstörungen, Hypotonie, Hypertonie, anaphylaktoide Reaktionen, Unterkühlung intraoperative Wachheit, Aufwachraum, Übelkeit, Brechreiz, Kältegefühl, Unruhe, künstliche Ernährung, Blutgasanalyse, Brustschmerz, Atemnot, Bewusstseinstrübung, Vergiftung, CIRS, Team Time Out Prof. Dr. med. Hans Walter Striebel, D.E.A.A., Facharzt für Anästhesiologie, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie am Klinikum Frankfurt Höchst

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.09.2016
Zum Angebot