Angebote zu "Jörg" (6 Treffer)

Klinikleitfaden Intensivmedizin - Jörg Braun
10,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.06.2017
Zum Angebot
Klinikleitfaden Intensivmedizin - Jörg Braun
0,35 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
Jörg, Johannes: Neurologische Allgemein- und In...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kliniktaschenbücher. 1985. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 22.01.2017
Zum Angebot
Unterwelten
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Abstieg in die Unterwelt gehört zu den großen Narrativen der epischen Tradition. Der vorliegende Band geht von antiken literarischen Modellen der Unterweltfahrt aus und spürt ihren vielfältigen Transformationen bis in die Moderne nach. In dreizehn Fallstudien werden die traditionsbildenden Unterweltreisen der antiken Literatur, auf ihnen aufbauende Gestaltungen jenseitiger Räume in Mittelalter und Früher Neuzeit sowie literarische und bildkünstlerische Umsetzungen und Übertragungen von ´´Unterwelten´´ in der Neuzeit betrachtet - bis hin zu Berichten über Nahtod-Erfahrungen, die in einem intensivmedizinischen Ausblick analysiert werden. Der interdisziplinäre Band beschränkt sich hierbei nicht auf die Beschreibung von Motivverwandtschaften und Traditionsbildungen in Literatur und bildender Kunst. Er führt vielmehr auch vor Augen, wie das motivische Inventar und die spezifische Narrativik der Unterweltfahrt spätestens seit der Frühen Neuzeit auf ganz unterschiedliche Wissens- und Erfahrungsbereiche ausstrahlen und zur Modellierung von Grenzräumen, Anderwelten und ´´Heterotopen´´ genutzt werden, die sich ihrerseits nur im Rückgriff auf vorgängige Topiken erfassen und beschreiben lassen. Auf diese Weise entsteht ein historischer und systematischer Überblick über einen epischen Archetyp, der vom Altertum bis in die Gegenwart ein Faszinosum der Literatur, Kunst und Anthropologie darstellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
Arthrose und Instabilität am oberen Sprunggelenk
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Yom 9. bis 11. Februar 1978 fand auf der Reisenburg der 10. Unfallchirur gische Workshop statt. Er stand als Ehrung im Zeichen der 60. Geburts tage von Maurice Edmond MUller und Jorg Rehn, einem Schweizer und einem Deutschen, die beide hervorragendste Verdienste auf dem un fall chirurgischen Gebiet haben. Entsprechend dem Sinne dieser Tagung haben sich 43 Spezialisten aus den Gebieten Chirurgie, Orthopadie, Physikalische Therapie, Radio1ogie und Unfallchirurgie mit Problemen der Pathophysiologie, der Diagnostik, Therapie, Nachbehandlung und Prognose der Arthrose und Instabilitat am oberen Sprunggelenk befa8t. Die schmerzhafte posttraumatische Arthro se tritt in dieser Region des Bewegungsapparates recht haufig auf und be sitzt durch ihre Auswirkungen auf die Gehfahigkeit grof!Je klinische und soziale Bedeutung. Die neueren Verfahren der stabilen Osteosynthese haben Mog1ichkeiten zur Frtih-, Sekundar- und sogar Spatkorrektur post traumatischer Fehlstellungen, die als Praarthrose aufzufassen sind, gegeben. Operative Verfahren werden in Einzelheiten dargestellt und entsprechende Ergebnisse aus zahlreichen Kliniken mitgeteilt. Dasselbe gilt ftir die post traumatische Instabilitat, zu deren Behandlung zahlreiche Verfahren ange geben sind. In der Diskussion und den Empfehlungen wurde versucht, ein mog1ichst physiologisches Verfahren zu bestimrnen. Der vorliegende Band der Hefte zur Unfallheilkunde, vom Springer Verlag in ktirzester Zeit nach dem Workshop herausgebracht, enthalt die Referate von sorgfliltig ausgewiihlten Kennem der entsprechenden Teil gebiete sowie die in ausgicbig und offen geftihrten Diskussionen gemein sam erarbeiteten SchluBfolgerungen und Empfehlungen, die dem praktisch unfallchirurgisch Tiitigen eine wertvolle Hilfe bei seiner taglichen Arbeit sein mochten.

Anbieter: buch.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Arthrose und Instabilität am oberen Sprunggelenk
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Yom 9. bis 11. Februar 1978 fand auf der Reisenburg der 10. Unfallchirur gische Workshop statt. Er stand als Ehrung im Zeichen der 60. Geburts tage von Maurice Edmond MUller und Jorg Rehn, einem Schweizer und einem Deutschen, die beide hervorragendste Verdienste auf dem un fall chirurgischen Gebiet haben. Entsprechend dem Sinne dieser Tagung haben sich 43 Spezialisten aus den Gebieten Chirurgie, Orthopadie, Physikalische Therapie, Radio1ogie und Unfallchirurgie mit Problemen der Pathophysiologie, der Diagnostik, Therapie, Nachbehandlung und Prognose der Arthrose und Instabilitat am oberen Sprunggelenk befa8t. Die schmerzhafte posttraumatische Arthro se tritt in dieser Region des Bewegungsapparates recht haufig auf und be sitzt durch ihre Auswirkungen auf die Gehfahigkeit grof!Je klinische und soziale Bedeutung. Die neueren Verfahren der stabilen Osteosynthese haben Mog1ichkeiten zur Frtih-, Sekundar- und sogar Spatkorrektur post traumatischer Fehlstellungen, die als Praarthrose aufzufassen sind, gegeben. Operative Verfahren werden in Einzelheiten dargestellt und entsprechende Ergebnisse aus zahlreichen Kliniken mitgeteilt. Dasselbe gilt ftir die post traumatische Instabilitat, zu deren Behandlung zahlreiche Verfahren ange geben sind. In der Diskussion und den Empfehlungen wurde versucht, ein mog1ichst physiologisches Verfahren zu bestimrnen. Der vorliegende Band der Hefte zur Unfallheilkunde, vom Springer Verlag in ktirzester Zeit nach dem Workshop herausgebracht, enthalt die Referate von sorgfliltig ausgewiihlten Kennem der entsprechenden Teil gebiete sowie die in ausgicbig und offen geftihrten Diskussionen gemein sam erarbeiteten SchluBfolgerungen und Empfehlungen, die dem praktisch unfallchirurgisch Tiitigen eine wertvolle Hilfe bei seiner taglichen Arbeit sein mochten.

Anbieter: Bol.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot